Partnersuche in Nürnberg

richa Kürzlich aktiv
Tyrion Kürzlich aktiv
Sila77 Kürzlich aktiv
Lexy Kürzlich aktiv
BLU Kürzlich aktiv
carm63 Kürzlich aktiv
Thomas Kürzlich aktiv
Sonnenschein2024 Kürzlich aktiv
Susla Kürzlich aktiv
manni0011 Kürzlich aktiv
Elisa Kürzlich aktiv
Motzfrosch Kürzlich aktiv

 

Alleinerziehende Singles in Nürnberg

Der Job, die Wohnung, die Finanzen und das Kind – all das zu vereinen, ist nicht immer leicht. Du möchtest noch etwas vom Leben und etwas Spaß haben. Einen neuen Partner unter diesen Umständen zu finden, ist nicht leicht. Aber heutzutage gibt es Dating Agenturen nur für Alleinerziehende Singles. Wenn Du lieber alleine suchen willst, ist das gar nicht so schwer. Du musst nur kreativ sein und überlegen, welcher Weg zu Dir passt. Nürnberg gilt als Stadt der Familien mit Kindern.

 

Was ist zu beachten?

Die große Überlegung ist natürlich zum ersten Date das Kind mitnehmen oder nicht. Möchtest Du einen alleinerziehenden Partner mit Kind? Nürnberg bietet gute Voraussetzungen für Patchwork-Familien. Das macht einerseits die Partnersuche einfacher, da Du Deinen neuen Partner bei einem typischen „Familienort“ in Nürnberg finden kannst – und die gibt es in großer Menge! Du brauchst keinen Babysitter und jeder weiß, woran er mit den Kindern ist.

 

Dating ohne Kind in Nürnberg!

Die internationale Spielwarenmesse ist ein guter Treffpunkt. Denn, nur wer mit Kindern zu tun hat oder in der Branche arbeitet, geht dort hin. Somit ist zumindest ein guter Bezug zu Kindern gegeben. Auch ein Partner ohne Kind wäre somit passend.

 

Die alte Mühle Etage ist ein sehr romantischer Ort und bietet thailändisches Essen. Gehst Du gerne ins Kino, dann ist das Casablanca Filmkunsttheater geeignet. Dabei handelt es sich um ein Lichtspieltheater. Das Café Bistro Herrlich bietet leckere Kuchen, einen tollen Kaffee und eine nette Atmosphäre.

 

Das Besondere am Restaurant Herr Lenz sind die Bio-Gerichte und die große Bierauswahl. Die Mata Hari Bar ist für ihre leckeren Cocktails bekannt.

 

Wie kann eine Patchwork-Familie funktionieren?

Das Gute daran ist, dass jeder schon ein Kind hat und somit genau weiß, wie das Leben mit einem Kind so läuft. Natürlich dauert es eine Zeit, bis man sich zusammengelebt hat. Nicht immer verstehen sich die Kinder von Anfang an gut. Das gelingt am besten mit einer schrittweisen Annäherung beim Spielen auf einem Spielplatz oder bei Treffen an Orten, die alle Beteiligten oder Kinder im Allgemeinen mögen.

 

In den meisten Fällen ist es besser, sich gleich als zwei kleine Familien zu treffen oder auch so kennenzulernen. Das erleichtert vieles. So gibt es in diesen Fällen selten Probleme zwischen dem Partner und dem Kind des anderen Partners. Streitereien zwischen Geschwistern sind normal und gehören zum Erwachsen werden dazu.

 

Die Eintrittskarte zum Glück – die Nürnberg Card

Natürlich kosten die meisten Treffpunkte etwas, vor allem dann, wenn auch die Kinder dabei sind. Die Nürnberg Card macht vieles kostengünstiger. Der Playmobil-FunPark bietet sogar die Möglichkeit, dass die Kinder miteinander spielen. Da gibt es einen Wasserspielplatz – der beste Ort, sich kennenzulernen.

 

Wer den Wald bevorzugt, ist im Dinosaurier Museum Altmühltal bestens aufgehoben. Es geht darum, jemanden an einem neutralen Ort kennenzulernen oder einen guten Ort zu finden, wo man sich zum ersten Date treffen kann.

 

Auf der Kaiserburg mit Museum gibt es immer viel zu erkunden. Das Spielzeugmuseum oder das KinderBahnLand „KiBala“ sind für Kinder natürlich besonders interessant. Im Tiergarten Nürnberg gibt es jede Menge Spielplätze, Auenlandschaften, den JAKO-O Kinderstreichelzoo und jede Menge Kinderspezialitäten in den Gastrobetrieben. Kinder lieben die Delphinlagune und das Manatihaus.

 

Mit der Nürnberg Card gibt es freien Eintritt bei allen dazugehörigen Museen und Sehenswürdigkeiten und 50 % Rabatt bei den Partnerbetrieben. Mit der Card können alle öffentlichen Verkehrsmittel in Nürnberg kostenfrei genutzt werden.

 

Netzwerke für Alleinerzieher in Nürnberg

Manches Mal täte es gut, mit jemandem sprechen zu können, der in derselben Situation ist wie Du? In diesem Fall stehen in Nürnberg diverse Selbsthilfegruppen und Netzwerke zur Verfügung.

 

Dazu gehören:

  • Das Zentrum für Alleinerziehende - Grünes S.O.f.A e.V.
  • Für Alleinerziehende – Die Diakonie Bayern
  • Die Evangelische Fachstelle für Alleinerziehende
  • Die Jugend- und Familienhilfe AWO Kreisverband Nürnberg e.V.
  • SOS! Hilfe im Notfall – Familienland Bayern
  • Familienpatenschaften ISKA
  • Das Studierendenwerk Erlangen-Nürnberg (Beratungsstelle für alleinerziehende Studierende)

 

andersWohnen in der Sozialstadt Nürnberg

Dabei handelt es sich um Mehrfamilien-Wohnblöcke, in denen jeder jeden hilft. Hier leben ältere Menschen, die Hilfe benötigen, genauso wie Alleinerzieher, die jemanden für die Kinder brauchen. Man hilft sich gegenseitig. Im Wohnblock befindet sich immer auch eine Kindertagesstätte. Das Projekt ist als Generationenprojekt zwischen Senioren und Alleinerziehenden angelegt.

 

Nürnberg bietet zahlreiche Möglichkeiten für Alleinerzieher – aber welche passt für Dich?

Das ist neben Deiner persönlichen Situation natürlich auch eine Frage des Geschmacks und der Vorlieben. Wenn der Wohnblock für Dich zu beengt und eingreifend in Dein Leben wirkt, frage nach dem Angebot der Stadt Nürnberg, da wäre das Jugendamt sowie die vorgenannten Netzwerke der Ansprechpartner.

 

Spielplätze und Parks sind der günstigste Weg, jemanden anderen mit Kind kennenzulernen. Das Kind ist immer dabei, hat Spaß und der neue Partner lernt Dein Kind gleich kennen. Hat er auch ein Kind, können die zwei sogar miteinander, wie auf einem öffentlichen Spielplatz, spielen. Man kann nach dem Spielen ja auf ein Eis und einen Kaffee gehen.

 

Diese Städte könnten auch interessant für dich sein:

·        Alle Städte

·        Stuttgart

·        München

 


Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/n%C3%BCrnberg-altstadt-mittelalter-781798/