Partnersuche in Düsseldorf

Erika Kürzlich aktiv
Schuster Kürzlich aktiv
Anna Kürzlich aktiv
Beki Kürzlich aktiv
Liebe Kürzlich aktiv
palorios Kürzlich aktiv
Ehrlichehaut Kürzlich aktiv
Chris Kürzlich aktiv
Huibuh54 Kürzlich aktiv
Sunja Kürzlich aktiv
talismann58 Kürzlich aktiv
Annie Kürzlich aktiv

 

Alleinerziehende Singles in Düsseldorf

In Deutschland ist das Bild der Familie im Wandel begriffen. Aktuell gibt es etwa 2 Millionen Einelternfamilien in Deutschland und ihr Anteil steigt. Diese Entwicklung ist natürlich auch in Düsseldorf spürbar. 2013 waren 20 % aller Familienhaushalte in Düsseldorf Alleinerziehendenhaushalte, ebenfalls mit steigender Tendenz.

 

 

Mit diesem Anstieg in den letzten Jahren rücken die Fragen nach sozialer Unterstützung, Bildungsförderung und kulturellen Angeboten gerade für diese Gruppe mehr und mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit. Einige Ratschläge dazu, wer Alleinerziehende in Düsseldorf unterstützt und was man hier unternehmen kann, finden sich im Folgenden:

 

Die Basics: Soziale Unterstützungssysteme für Alleinerziehende in Düsseldorf

Ungern wird gewöhnlich das Jugendamt kontaktiert. Dabei kann es gerade mit seinem Beratungs- und Beistandschaftsangebot wertvolle Hilfestellung besonders in Auseinandersetzungssituationen leisten. In diesem Rahmen bietet es eine breite Palette an Unterstützungsdiensten für Alleinerziehende an: von allgemeiner kostenloser Beratung bis zur Beurkundung von Vaterschaft und der Unterstützung bei Unterhalts- und Sorgerechtsfragen, steht Eltern hier professionelle Hilfe zur Verfügung. Die Dienste sind kostenfrei und Termine können unkompliziert online vereinbart werden.

 

Ebenso gerade in Auseinandersetzungssituationen kann das Amt für soziale Sicherung und Integration Alleinerziehenden in Düsseldorf unter die Arme greifen, beispielsweise durch Unterhaltsvorschüsse. Diese Maßnahmen sollen dazu beitragen, die finanzielle Belastung für Alleinerziehende zu verringern und ihnen eine stabile Lebensgrundlage zu ermöglichen, damit sie sich ganz auf eine schöne Zeit mit ihren Kindern konzentrieren können.

 

Neben diesen bereits etablierten Institutionen gibt es auch ein Netzwerk von ehrenamtlichen Helfern, die Alleinerziehende unterstützen. Von Nachbarschaftshilfen bis zu Online-Plattformen, auf denen sich Alleinerziehende austauschen und gegenseitig unterstützen können. Wem also der Gang zum Amt unlieb ist, findet auch bei privaten Vereinen Unterstützung, etwa im offenen Treff für alleinerziehende Eltern mit Begleitprogramm für Kinder: Alleine erziehen - gemeinsam aktiv, oder im Familientreff des Kind VAMV. Hier kann man sich informell mit anderen über die Herausforderungen in Einelternhaushalten austauschen und einander zur Seite stehen.

 

Ebenfalls ein ganz tolles Unterstützungsangebot ist das von Leihoma und Leihopa. Hier entlasten ältere ehrenamtliche Helfer durch stundenweise Betreuung. Dass so Kontakt zwischen den Generationen hergestellt wird, ist ein Bonus.

 

Schlauberger in Ausbildung: Bildungschancen und -förderungen für Kinder in Düsseldorf

Ein Thema, das alle Eltern, insbesondere jetzt nach der Bildungsmisere der Coronakrise, beschäftigt, ist die Frage, wie sie ihren Kindern gute Bildung zukommen lassen und ihnen die meisten Möglichkeiten für die Zukunft eröffnen können. Auch hier finden sich vielfältige Programme und Möglichkeiten in der Landeshauptstadt.

 

Ein vom Land selbst finanziertes Beispiel ist das Lern- und Förderprogramm Düsseldorf. Dieses Programm richtet sich ursprünglich an Kinder aus bildungsfernen oder sozial benachteiligten Familien, doch nimmt es sich auch darüber hinaus Kindern an und versucht, individuelle Potenziale nutzbar zu machen.

 

Unbedingt zu nennen ist hier auch das Haus der Talente Düsseldorf. Dieses ist eine gemeinnützige Einrichtung, die aus dem Competence Center Begabtenförderung- CCB der und der Stiftung Begabtenförderung hervorgegangen ist. Es bietet eine Vielzahl von Bildungsangeboten, z.B. verschiedene Akademien zu Naturwissenschaft und Technik sowie Literatur, Sprache und Ethik, Clubs, Enrichments, Tagesseminare und Zugänge zur Werkstatt.

 

Schlussendlich sei hier noch auf die schulischen Förderprogramme der Bezirksregierung hingewiesen, durch die an Schulen Projekte und Workshops angeboten werden können.

 

Neben diesen formellen Bildungsangeboten gibt es auch eine Vielzahl von informellen Lernmöglichkeiten für Kinder in Düsseldorf. Museen, Bibliotheken und kulturelle Einrichtungen bieten regelmäßig Workshops und Veranstaltungen für Kinder an, die spielerisch Wissen vermitteln und ihre kreativen Fähigkeiten fördern.

 

Ausgehen und Spaß haben. Kulturelle Angebote für Familien in Düsseldorf

Die Landeshauptstadt hat als solche natürlich auch in Kulturhinsicht viel zu bieten. Klassisch zur Kulturförderung in jeder Altersgruppe tragen die Musikschulen bei, so auch die Clara-Schumann-Musikschule. Über diese gibt es in der ganzen Stadt verteilt Angebote, Instrumente zu erlernen und sich selbst zu erproben. Einmal jährlich lockt sie mit dem Tag der offenen Tür.

 

Eine weitere echte Institution in Düsseldorf ist Akki — Aktion und Kultur mit Kindern. Akki bietet innovative Kulturprojekte für Kinder und Familien in Düsseldorf an: vom Aufstellen interaktiver Skulpturen, über das Tanz- und Theater-Festival "Showtime" bis zur Sommerferienaktion "Düsseldörfchen", wo Kinder selbst eine Modellstadt basteln dürfen, ermöglicht Akki Kindern, sich das ganze Jahr über künstlerisch auszuprobieren.

 

Wenn es nicht gleich um eine ganze Ferienaktion, sondern bloß einen schönen gemeinsam verbrachten Abend geht, ist das Düsseldorfer Marionettentheater mit seinen tollen, kindgerechten und farbenfrohen Stücken immer einen Besuch wert. Ebenso sollten Eltern den Happy-Family- und Eltern-Kind-Tag im Kino im Auge behalten. Hier werden sonntags Filme für Familien zum Sparangebot gezeigt.

 

Weitere Tipps finden Sie über den Familiennavigator der Stadt Düsseldorf und - gerade wenn es um das aktuelle kulturelle Angebot geht - bei Musenkuss-Düsseldorf.

 

Diese Städte könnten auch interessant für dich sein:       

 


Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/architektur-medien-hafen-d%C3%BCsseldorf-1515475/